Category: Allgemein


„So sehen wir Oythe und die Menschen hören uns“

Allgemein. Kommentare deaktiviert für „So sehen wir Oythe und die Menschen hören uns“

12th Juli

Musikverein Oythe e.V. macht Outdoor-Probentournee

echta, 12.07.; Soweit nichts Neues. Die Coronapandemie prägt den Alltag des Musikvereins Oythe seit nunmehr siebzehn Monaten. Seitdem haben die rd. 40 Aktiven dann, wenn es möglich war, an ganz verschiedenen Orten geprobt. Viele Proben fanden in Gärten der Mitglieder statt. Musik gemacht wurde auf der Tribüne des Stadions „An der Hasenweide“ oder in der Reithalle auf dem Hof Rötepohl. Dankbar sind die Musikanten auch für das Foyer der Ludgerus-Schule als Probenort, besonders dann, wenn es draußen dunkel, kalt und nass ist.

Diese alternativen Probenorte wählten die Oyther vor allem aus, weil der Probenraum, die „Aiter Musikwarkstae“, im katholischen Pfarrheim Oythe, nicht genug Platz und Luft bietet, um in der Coronazeit sicher proben zu können. Da brauchte es schnell gute Lösungen. Alle Projekte, um auch im Lockdown musikalisches Vereinsleben zu pflegen, ersetzten keine gemeinsame echte Probe, bestätigen …



Musikverein lernt online Theorie und Praxis

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Musikverein lernt online Theorie und Praxis

27th April

Pilotprojekt des Musikverein Oythe und der Kreismusikschule Vechta endet mit Onlineprüfung

Sie haben ihr Gehör trainiert, Tonleitern gelernt und über zehn Wochen montagsabends ihr musikalisches Wissen verbessert. Familie Frilling aus Vechta-Oythe hat mit 40 anderen Musikerinnen und Musikern bei der Online-Ausbildung des Musikvereins Oythe (MVO) und der Kreismusikschule Vechta (KMS) mitgemacht. Einen Dreiklang, Rhythmen und andere Harmonien zu erkennen, übten sie dabei genauso wie das Spiel auf dem eigenen Instrument. 20 Stunden Theorieunterricht, viel Praxis und vor allem unzählige Stunden Übungen zu Hause liegen hinter dem Musikverein Oythe. Es war ein Pilotprojekt für Niedersachsen. Der Kurs für Amateurmusiker im Blasmusikbereich, der sogenannte D1-Kurs, wurde landesweit erstmals als Videokonferenz realisiert. Im April endete das Experiment mit der D1-Abschlussprüfung.

Sie freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Fortbildung: Arne, Maja, Emma, Rosi und Andreas Frilling haben als Familie am digitalen D1-Lehrgang teilgenommen.

Nach …


Premiere: Kreismusikschule ermöglicht digitalen D-Lehrgang

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Premiere: Kreismusikschule ermöglicht digitalen D-Lehrgang

8th Februar

Musikverein Oythe lernt online Theorie und Praxis

Montagabends um 19:30 Uhr haben normalerweise alle Holz- und Blechbläser des Musikverein Oythe e.V. ihre Instrumente ausgepackt, der E-Bass ist verkabelt, die Schlagzeuger haben ihre Sticks griffbereit und auch vor Dirigent Niko Förster steht das große Notenpult bereit. Normalerweise.

BU (Musikverein / Hörnemann): In einer Videokonferenz machten der Musikverein Oythe und die Kreismusikschule Vechta am vergangenen Montag (25.1.) den Auftakt für den digitalen Grundlehrgang.

Seit dem neuen Lockdown im Herbst ruht der Live-Probenbetrieb. Heimproben per Whatsapp sind wichtig, aber nicht genug, dachte sich deshalb der Vorstand der Oyther Musiker. In Kooperation mit der Kreismusikschule Vechta wurde beschlossen, unter dem Titel „D1 Onlineworkshop“ eine theoretische und praktische Musikfortbildung mit den Orchestern des Vereins durchzuführen.Seit Montag (25.01.) drücken rund 50 Musikerinnen und Musiker, von zu Hause aus, die digitale Schulbank. In Haushaltsgemeinschaft sitzen bis fünf Mitglieder vor dem …


Musikverein verlost musikalische Stoppelmarktständchen

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Musikverein verlost musikalische Stoppelmarktständchen

10th August

Musikverein Oythe gibt Konzerte vor der Haustür

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Oythe schnappen sich ihre Instrumente und ihre Fahrräder und spielen drei glücklichen Gewinnern ein Stoppelmarktständchen.

Am Donnerstag (13.8.) um 18:00 Uhr wird sich der Musikverein Oythe e.V. mit dem Fahrrad auf den Weg machen und anstelle des Stoppelmarktumzuges unter Einhaltung der Abstandsregeln drei kurze Konzerte vor Haustüren und in Hauseinfahrten spielen.

Menschen aus Oythe, die ein kostenfreies musikalisches Stoppelmarktständchen vor der Haustür gespielt bekommen möchten, können sich bis Mittwoch, 17:00 Uhr per E-Mail an einer Verlosung beteiligen. Die drei Glücklichen werden dann per Losverfahren bestimmt.

„Vielen Freunden des Stoppelmarktes werden am Donnerstag der Umzug und die Stimmung fehlen. Deshalb schnappen wir uns die Fahrräder, machen Musik und sorgen damit hoffentlich für gute Laune“, erläutert Heinrich Windhaus, Vorsitzender des Musikvereins Oythe den Plan. Pro Adresse plant der Musikverein etwa 10-15 Minuten …


Outdoorprobe mit Hygienekonzept

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Outdoorprobe mit Hygienekonzept

23rd Juni

Musikverein Oythe nimmt Probenbetrieb wieder auf

Drei Monate lang fielen die regelmäßigen Probentermine des Musikvereins Oythe coronabedingt aus. Jetzt haben die Oyther in enger und effektiver Absprache mit dem Landkreis Vechta ein Hygienekonzept erarbeitet. Am Montag geht es in einem großen Garten mit dem Probenbetrieb weiter. Die nach dem Wochenende gültige Coronaverordnung des Landes Niedersachsen lässt das zu.

„Unser Glück in den letzten Monaten ist es, dass wir in der Corona-Zeit den Seniorenheimen regelmäßig Konzerte spielen dürfen. So können wir anderen eine Freude bereiten und unsere Instrumente verstauben nicht vollends“, stellt Heinrich Windhaus, Vorsitzender des Musikvereins Oythe fest. Doch trotz der Konzerte in kleiner Besetzung und der eigenen Übungseinheiten zu Hause: „uns allen haben die geselligen und lehrreichen Probenabende in großer Besetzung gefehlt“, ergänzt der Trompeter.

So habe man überlegt, wo mit rd. 30 Leuten unter Einhaltung der Corona-Regeln eine Probe möglich wäre. …


Musik hilft bei geistiger Entwicklung

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Musik hilft bei geistiger Entwicklung

26th März

6. Jugendmusiziertag in Oythe

Mehr als 100 Kinder standen am Sonntagnachmittag (24.03.) beim 6. Oyther Jugendmusiziertag auf der Bühne. Für die große Show der Nachwuchstalente verwandelten ehrenamtliche Helfer des Musikvereins Oythe (MVO) die Turnhalle der Mariengrundschule in einen Konzertsaal mit Café. Musikgartenkinder aus dem Kindergarten, Bläserklassen und Percussiongruppe der Grundschule und das Jugendorchester des Musikvereins zeigten erneut, Ergebnisse erfolgreicher Proben. Ziel der Kooperationspartner, des Musikvereins, der katholischen Grundschule Oythe, des St. Marien-Kindergarten und der Kreismusikschule Vechta ist es, Kinder möglichst früh an die Musik heranzuführen.

„Musik ist wichtig für die geistige Entwicklung der Kinder“, betonte Heinrich Windhaus, Vorsitzender des MVO, dazu sei es auch wichtig, das Gelernte vorzuführen, begründete er das Engagement. „Die Bude ist rappelvoll“ freute sich MVO-Geschäftsführer Ulrich Wichmann, der als Moderator durchs Programm führte und die musikalische Nachwuchsarbeit vorstellte. Mehr als 350 Gäste, darunter viele Geschwister, Eltern, Verwandte, Großeltern …



LzO-Stiftung unterstützt Oyther Tonleiter

Allgemein. Kommentare deaktiviert für LzO-Stiftung unterstützt Oyther Tonleiter

12th Dezember

Musikverein Oythe bildet 26 erwachsene Nachwuchstalente aus

Freuen sich über das Engagement des Musikvereins Oythe und darüber mit Unterstützung durch die LzO neue Instrumente kaufen zu können: v.l. Markus Diekmann, Anita Bohmann-Bojert, Ulrich Wichmann, Alfred Müller, Elke Lübbing, Martina Brandenburg, Johannes Hörnemann, Martin Witte, Annette Vetter

Vechta, 12.12.; Für die Anschaffung neuer Instrumente fördert die LzO-Stiftung Vechta den Musikverein Oythe mit 3.000 Euro. Überzeugt von der Idee einer musikalischen Förderung im Erwachsenenbereich initiierten die Musiker das Projekt „Oyther Tonleiter“. Mit Unterstützung der zur Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) gehörenden Stiftung konnte der Verein dafür dringend benötigte Tenorhörner und Sopransaxophone anschaffen.

„Wir sind einfach fest davon überzeugt, dass musikalische Nachwuchsförderung mit allen Altersgruppen möglich ist“, betonte Ulrich Wichmann, Geschäftsführer des Vereins. Um Erwachsenen den oft lang gehegten Wunsch zu erfüllen, ein Instrument zu erlernen, haben wir die Oyther Tonleiter ins Leben gerufen. 26 lebenserfahrene Menschen lernen dort mit Unterstützung von Lehrern der Kreismusikschule die …


Erwachsene lernen Blasinstrumente

Allgemein. Kommentare deaktiviert für Erwachsene lernen Blasinstrumente

24th August

Musikverein Oythe lädt Wiedereinsteiger und Neuanfänger ein

Unter dem Titel „Oyther Tonleiter“ lädt der Musikverein Oythe e.V. Erwachsene ein, ihre früheren musikalischen Talente zu entstauben oder sich den vielleicht lang gehegten Wunsch zu erfüllen, ein Blasinstrument zu erlernen. Fü

r den 3. September laden die Musiker Interessierte zu einem Infoabend ein. Unverbindlich wird dort das Projekt vorgestellt und es besteht gute Gelegenheit, Fragen zu stellen und andere potentielle Mitstreiter kennenzulernen. Geplant ist es, in regelmäßigen Gruppentreffen zu musizieren und die jeweiligen Instrumente zu erlernen. In den Bläsergruppen kann Trompete, Saxophon, Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Tuba, Tenorhorn, Horn und Posaune von Grund auf gelernt werden, auch Schlagzeug sei möglich. Instrumente können bei Bedarf gestellt werden.

Das erste Treffen findet statt am Montag, 3. September, um 20:00 Uhr in der Aiter Musikwarkstae, dem Probenraum der Oyther Musiker. Ebenfalls Montagsabends proben die rund 40 aktiven Holz- …



Ut Aite kummt dei Musik

Allgemein, News aus dem Verein. Kommentare deaktiviert für Ut Aite kummt dei Musik

6th März

Jahreskonzert in „Moorbachphilharmonie“

Rhythmisch setzt der Bass ein, tiefe Töne erklingen durch die zum Konzertsaal umfunktionierte Turnhalle der Marien-Grundschule. Dann setzt der Gesang ein. In schwedischer Sprache singt Kristina Ellert mit Begleitung des Musikvereins Oythe (MVO) „Gabriellas Song“. Sichtbar berührt verfolgen die zahlreichen Zuhörer einen der Höhepunkte des Jahreskonzerts der Oyther Musikerinnen und Musiker.

Holz- und Blechbläser zeigten mit Unterstützung von Bassgitarre und Schlagzeug ihr Können.

Zehn Hits hatten die rund vierzig Instrumentalisten des MVO an Schlagzeug, Trompete, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon, Euphonium, Posaune, Tenorhorn, Tuba, Bassgitarre, Klarinette und Querflöte einstudiert. Am Sonntagnachmittag (4.3.) zeigten sie unter der musikalischen Leitung von Blair Carmichael ihr Können. „Wir möchten in Oythe für Oythe Musik machen“, begrüßte Heinrich Windhaus, MVO-Vorsitzender. Deshalb hätten sie nach Auftritten im Metropoltheater wieder zum Konzert in Oythe geladen. Erstmals spielten die Musiker auf einer neuen MVO-Bühne. „Mit vielen fleißigen …


Quirlige junge Musiker in Oyther Turnhalle

Allgemein, News aus dem Verein. Kommentare deaktiviert für Quirlige junge Musiker in Oyther Turnhalle

4th März

Jugendmusiziertag begeistert Publikum

Die frostigen Temperaturen außerhalb der Halle waren schnell vergessen. Aufregung und Vorfreude waren greifbar. Überall pirschten quirlige Indianer und Cowboys herum. Sie gehörten zu den rund 100 Musikerinnen und Musikern zwischen dem Kindergartenalter und der 7. Jahrgangsstufe. Zusammen brachten sie viel Leben und Stimmung in die Turnhalle der Marienschule Oythe.

Zum Konzertsaal umfunktioniert, präsentierten sie dort am Samstag vor rund 250 Fans, Eltern und Verwandten ihre Talente. Tänzer, Trommler, Holz- und Blechbläser hatten mit den Musikgartenkindern, in den Blockflötengruppen und Bläserklassen, mit der Percussiongruppe und im Vororchester Stücke einstudiert und ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

 

„Wir wollen Kinder frühzeitig für die Musik begeistern. Wenn uns das gelingt, haben wir viel erreicht“, sagte Heinrich Windhaus, Vorsitzender des Musikvereins Oythe, vor vollbesetztem Haus. „Wenn man in die Gesichter der Kinder guckt, sieht man, dass sich die Arbeit lohnt“, stellte er fest. Die Musikerinnen …